Quentin Smith

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
QUENTIN SMITH
QS charPreview.png

„Ich sah vor einigen Tagen ein jungen Mann. Er schien wach und ebenso schlafend zur selben Zeit. Ein bisschen benommen, aber entschlossen. Obwohl ich niemandem hinter ihm entdecken konnte, hielt er nicht an. Ich habe an diesem Ort mehrere Male wahre Angst miterleben müssen. Aber dieser Mann bot ein ganz neues Spektrum an Angst. Was würde einen Mann vor lauter Angst dazu bringen, nicht einmal halt zumachen, um Luft zu holen? Er schien entschlossen die Ausgangstore zu erreichen. Selbst ich hatte diesen Drang einst. Aber ich habe zu oft versagt sie zu erreichen, zu viele Fehler und Tode. Aber dieser junge Mann ist anders. Vielleicht würde er tatsächlich entkommen. Wirklich. Aber er sah so müde aus, so unsagbar müde.“

„Als Quentin Smith hörte, dass Nancys Mutter verschwunden war, wusste er sofort, dass ihr Erfolg nur von kurzer Dauer gewesen war. Obwohl ihr Plan einwandfrei funktioniert zu haben schien, war Freddy Krueger dem Tod ein weiteres Mal entwischt.

Aber Quentin dachte nicht daran, aufzugeben. Auch wenn es viele Versuche brauchen würde, schwor er sich, dass er einen Weg finden würde, Freddy ein für alle Mal zu besiegen. Denn wenn er das nicht tat, wäre es nur eine Frage der Zeit, bis Freddy gewinnen würde und Nancy verloren wäre.

Jemand wie Quentin erregte in einer Bibliothek nie Aufmerksamkeit, selbst wenn er nach seltsamen Büchern verlangte. Er verschlang alle Informationen, die er finden konnte - über geteilte Traumwelten, Klarträume und Methoden, wie man Träume kontrollieren konnte. Mit einer Ernährung aus Tabletten und Energy-Drinks zwang er sich, wach zu bleiben und durchsuchte verstaubte Bände nach Mythen über Dämonen, die in Träumen leben, ihre Opfer in einer Zwischenwelt fangen und sich an ihrem Schrecken laben. Er arbeitete schnell, denn er wusste, dass Freddy ihn bald heimsuchen würde.

Es dauerte nicht lange, bis dieser Augenblick kam und Freddy begann, in seinen Träumen aufzutauchen. Am Anfang hielt er sich am Rand auf, verspottete Quentin und schien zu hoffen, ihn so zu ermüden. Mithilfe des Wissens, das er sich angeeignet hatte, konnte Quentin die Fehler im Traum sehen; Risse, aus denen Fluchtwege geformt werden konnten. Er testete seine Fähigkeit vorsichtig aus, bedacht darauf, sein Können nicht preiszugeben, in der Hoffnung, dass ihm dies einen Vorteil verschaffen würde, den er nutzen könnte, um Freddy zu besiegen.

Eines Nachts fand er sich schließlich im bekannten Umfeld der Badham-Vorschule wieder. Freddy war des Spottens müde geworden und hatte sich entschieden, ihn zu erledigen. Quentin lief durch die Schule und hielt im Labyrinth der Räume nach etwas Nützlichem Ausschau. Er fand eine Dose mit Farbverdünner und hatte schnell einen Plan ausgeheckt. Als die Falle bereit war, wartete er und spielte den Köder, um Freddy an die richtige Stelle zu locken. Und da kam er, die Klauen am Metall wetzend, als er sich für das Töten bereit machte. Quentin gestand sich selbst die Zeit zu, die Überraschung, die sich auf Freddys Gesicht abzeichnete, zu genießen, als der Flur in Flammen aufging. Und dann war er weg, lief durch das Gebäude auf dem Weg zum Ausgang, von dessen Existenz er wusste. Wenn er Freddy immer wieder heimsucht, ihn schwächte und dann aus dem Traum in Sicherheit flüchtete, könnte er ihn so doch sicher mit der Zeit besiegen. Doch vor seinen Augen schlossen sich die Risse im Traum und sein Fluchtweg war versperrt. Er befand sich wieder in Freddys geheimen Raum, und er konnte nirgendwo hin.

Als Freddy ihm näher kam, ein breites Grinsen auf seinem zerstörten Gesicht, wurde Quentin von einem Bedürfnis erfüllt, den Mann endlich ausgelöscht zu sehen. Er wünschte sich, dass er es gewesen wäre und nicht sein Vater, der der ihm den Hals aufschlitzte. Vielleicht genügte dieses Verlangen? Immerhin war dies ein Reich des Verstands. Er ließ sich von dem Verlangen durchfluten und bündelte alle seine Gedanken auf den Wunsch, Freddy tot zu sehen. Seine Sicht wurde von wilden Nebelschwaden verdeckt, und als diese sich lichteten, war an einem anderen Ort. In einem anderen Traum? Wenn, dann war es nicht seiner. Er fühlte sich kalt und unbekannt an.

Ein Flackern erregte seine Aufmerksamkeit und er erkannte, dass er an einem Lagerfeuer saß und nicht allein war. Andere Menschen wurden hier ebenfalls festgehalten und brauchten seine Hilfe.“
Die Informationen in diesem Text stammen von der offiziellen Webseite oder aus dem Spiel selbst.
EINZIGARTIGE PERKS
Teachable wakeUp.png Teachable pharmacy.png Teachable vigil.png
AUFWACHEN!
Ermöglicht das schnellere Öffnen eines Ausgangstores und zeigt diesen für alle Überlebende an
LEVEL 30
APOTHEKE
Garaniert einen Erste-Hilfe-Kasten bei einer abgeschlossenen Truhendurchsuchung
LEVEL 35
NACHTWACHE
Alle Überlebende im Umkreis erholen sich schneller von bestimmten negativen Statuseffekten
LEVEL 40

GESCHLECHT HERKUNFT ROLLE DLC
Männlich Amerika Ein entschlossener Traumwandler A Nightmare on Elm Street™

Quentin Smith ist einer von 17 Überlebenden in Dead by Daylight.
Er wurde am 26. Oktober 2017 durch das A Nightmare on Elm Street™-DLC hinzugefügt.

Er stammt aus dem 2010 erschienenen Remake, des gleichnamigen Horrorfilms: A Nightmare on Elm Street.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein entschlossener Traumwandler, der die Überlebenschance und die Heilfähigkeiten seines Teams steigert.

Mit seinen persönlichen Perks Apotheke, Nachtwache und Aufwachen! hilft er Überlebenden dabei, die Ausgangstore zu finden und sich effizienter zu erhohlen.

Seine Perks konzentrieren sich auf das Überleben und helfen anderer - eine Art Unterstützung, in diesem Albtraum.

Schwierigkeit: Einfach
(basierend darauf, wenn man nur seine einzigartigen Perks nutzt)

Einzigartige Perks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
IconPerks wakeUp.png

Aufwachen!
Wake Up!

Schaltet das Potential der eigenen Aura-Lesefähigkeit frei. Laufen alle Generatoren, werden dir die Ausgangstore angezeigt. Während du die Ausgangstore öffnest, wird anderen Überlebenden im Umkreis von 128/128/128 Meter deine Aura angezeigt. Wenn Aufwachen! aktiv ist, kannst du die Ausgangstore um 5/10/15 % schneller öffnen.
IconPerks pharmacy.png

Apotheke
Pharmacy

Du bist gut im Finden von Medizin. Das Durchsuchen von Truhen ist 40/60/80 % schneller und der dabei verursachte Lärm sowie die Hörweite werden um

-/-/8 Meter vermindert. Apotheke gewährt dir bei deiner ersten abgeschlossenen Truhendurchsuchung einen Notfall-Sani-Kasten.

IconPerks vigil.png

Nachtwache
Vigil

Du passt auch dann auf deine Freunde auf, wenn es hart auf hart kommt. Du und deine Verbündeten innerhalb eines Umkreises von 8 Metern erholt euch von den Statuseffekten Erschöpfung, Blutung, Zerfleischt, Eingeschränkt und Erblindung um 10/15/20 % schneller. Sobald außer Reichweite, dauert dieser Effekt noch 15 Sekunden an.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lupe.png Hauptartikel: Erfolge
Bild Erfolg Aufgabe Beschreibung
Ach quentin.jpg Gelehrter Quentin Entkomme mit Quentin in einem öffentlichen Spiel unter ausschließlicher Nutzung seiner 3 einzigartigen Perks. Entkomme mit Quentin, während nur seine drei einzigartigen Perks ausgerüstet sind.

Anpassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle für Quentin Smith verfügbaren Outfits befinden sich hier: Quentin Smith/Outfits

Der Spieler kann aus drei veschiedenen Kategorien ein Kleidungsstück wählen. Diese werden dann solange getragen, bis der Spieler sie wieder wechselt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um mehr über den Charakter Quention Smith aus dem A Nightmare On Elm Street™ Franchise zu erfahren, besuche den Artikel im A Nightmare on Elm Street Wiki.
  • Anders als sein entsprechender Killer Freddy Krueger, erscheint Quentin nicht in den originalen Filmen, die die A Nightmare on Elm Street-Reihe populär machten. Er ist ein Charakter, der speziell für die Neuverfilmung aus dem Jahre 2010, entwickelt wurde.
    • Allerdings ist seine Rolle im Remake ähnlich wie Glen Lantz, da er eine Liebesinteresse für das letzte Mädchen (Nancy) ist. Aber im Gegensatz zu Glen im Originalfilm, ist er nicht offiziell ihr Freund und er überlebt Freddys Amoklauf, während Glen ihn nicht überlebte.
  • Ähnlich wie Laurie Strode, hat Quentin keine direkte Ähnlichkeit mit seinem Film Aussehen, möglicherweise weil die Entwickler nicht die Rechte für Quentins ursprünglichen Schauspieler, Kyle Gallner, erhalten konnten.
    • Trotzdem teilt er mehr Ähnlichkeit, als Laurie, mit ihrem Filmaussehen.
  • Quentin ist der sechste lizenzierte Charakter neben dem Albtraum.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Die Überlebenden IconHelpLoading survivor.png
DF charSelect portrait.png Dwight Fairfield MT charSelect portrait.png Meg Thomas CM charSelect portrait.png Claudette Morel JP charSelect portrait.png Jake Park NK charSelect portrait.png Nea Karlsson LS charSelect portrait.png Laurie Strode
AV charSelect portrait.png Ace Visconti BO charSelect portrait.png William „Bill“ Overbeck FM charSelect portrait.png Feng Min DK charSelect portrait.png David King QS charSelect portrait.png Quentin Smith FS charSelect portrait.png Detective Tapp
GS charSelect portrait.png Kate Denson HS charSelect portrait.png Adam Francis KS charSelect portrait.png Jeff Johansen MS charSelect portrait.png Jane Romero AW charSelect portrait.png Ash Williams
Die Killer IconHelpLoading killer.png
TR charSelect portrait.png Der Fallensteller WR charSelect portrait.png Der Geist HB charSelect portrait.png Der Hinterwäldler NR charSelect portrait.png Die Krankenschwester SH charSelect portrait.png Der Wandler HA charSelect portrait.png Die Hexe
DO charSelect portrait.png Der Doktor BE charSelect portrait.png Die Jägerin CA charSelect portrait.png Der Kannibale EK charSelect portrait.png Der Albtraum FK charSelect portrait.png Das Schwein GK charSelect portrait.png Der Clown
HK charSelect portrait.png Das Gespenst KK charSelect portrait.png Die Legion MK charSelect portrait.png Die Seuche
Ungesehene Charaktere
A. Azarov Aizeyu Alex Andrew Smithson Andy Annas Mutter
Archie MacMillan Benedict Baker Der „Böse Mann“ Cecil Adams Clyde Donna
Dr. Sam Loomis Drayton Sawyer Dylan Der Entitus Evelyn Thompson Franklin Hardesty
Gideon John Kramer Harvey Kavanagh Jill Tuck John Kramer Judith M. Myers Der „Katatonische Junge“
Krankenschwester Moris Mary Jenner - Das „Ängstliche Mädchen“ Max Thompson Sr. Murf Nancy Holbrook Nubbins Sawyer
Otto Stamper Patrick Spencer Philip Elliott Sally Hardesty Sassy Sujan
Vater Campbell Vigo
Unbenutzte Charaktere
Der „Smasher“ Der „Teacher“
Spekulierte Charaktere
Der „Actor“ Jigsaw Sidney Prescott

de:Quentin Smith