Ghost Face

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GHOST FACE - Danny "Jed Olsen" Johnson
StoreBackground OK.png

„Danny Johnson, der einigen auch als Jed Olsen bekannt war, schnappte sich die Zeitung von der Küchentheke: Sie war schon eine Woche alt, aber sein Gesicht war auf der Titelseite zu sehen, unscharf und eingefallen. Es war einer dieser schwülen Nachmittage in Florida, wenn Hitze und Luftfeuchtigkeit alles in der Küche durchdrang. Das ließ ihn selbst dann schwitzen, wenn er sich nicht bewegte. Er machte es sich zum Lesen in einem klammen Sessel bequem. Wehe, dieser Artikel wäre nicht gut. Seine Arbeit in Roseville war herausragend.

GHOST FACE IN LUFT AUFGELÖST

18. Juni 1993

Auf den ersten Blick war Jed Olsen ein bescheidener und enthusiastischer Freiberufler mit Erfahrung bei verschiedensten kleinen Zeitungen. Die Belegschaft bei der Roseville Gazette wahr begeistert davon, wie locker und ehrlich er zu sein schien. Daher wurde er schon nach fünf Minuten in seinem Bewerbungsgespräch nicht mehr als Fremder betrachtet.

"Jed entdeckte schnell den Chefredakteur im Raum, begrüßte ihn mit einem breiten Lächeln sowie einem festen Handschlag uns sprach über die guten alten Werte Amerikas. Und das war es dann, er wurde genommen."-Ehem. Mitarbeiter der Roseville Gazette

Olsen hatte nie seinen wechselhaften Weg gerechtfertigt, der durch viele Kleinstädte in Utah und Pennsylvania führte. Es gab auch keine Überprüfung seiner früheren Jobs. Er hatte ein ordentliches Portfolio sowie eine vernünftige Einstellung. Und sie brauchten dringend einen neuen Mitarbeiter.

DIE ROSEVILLE-MORDE

Olsen arbeitete bereits fünf Monate bei der Zeitung, als die Roseville-Morde begannen: Es gab gleichermaßen junge wie alte Opfer, alle in ihren Wohnungen erstochen. Den Berichten nach schienen die Opfer willkürlich ausgewählt worden zu sein, und doch kannte sich der Killer in ihren Häusern aus. Die mehrfachen Stichwunden wiesen auf persönliche Motive hin. Es wurden keine DNA-Spuren gefunden. Die örtliche Polizei war bestürzt: Die Morde waren zwar alle mit einer Wut ausgeführt worden, die die für ein Verbrechen aus Leidenschaft sprach, aber nichtsdestotrotz waren sie mit kaltem Vorsatz begangen worden.

Der Mörder verfolgte seine Ziele auch oft. Von zwei Opfern ist bekannt, dass sie wenige Tage vor ihrem Tode von einer dunklen Gestalt verfolgt wurden. Der Mörder war ihnen vom Walleyes, einer kleinen Bar im nördlichen Roseville, gefolgt und machte Fotos von ihnen in ihrem Zuhause, während er nach einem Weg hinen suchte. Er beobachtete die Opfer wochenlang und notierte minutös ihre Gewohnheiten und Tagesabläufe. Wenn er den Drang verspürte, sie zu ermorden, suchte er das verwundbarste Opfer von seiner Liste auf und brach leise in deren Haus ein.

Das gesamte Team arbeitete an der Story über den Roseville-Mörder. Olsen wurde oft geschickt, um die Familien der Opfer zu interviewen und offizielle Kommentare der Polizei weiterzugeben. Was damals noch niemend wusste: Dir Tatsache, dass er in diesen Fall verwickelt war, erhöhte die Anzahl der Todesopfer noch.

GHOST FACE

Panik breitete sich aus, als Olsen Bildmaterial vin einer Gestalt mit Kapuze anfertigte, die nachts in ein Haus einbrach. Das maskierte Gesicht, ein weißer Fleck in der Dunkelheit, blickte für eine Sekunde in die Kamera, bevor die Gestalt im Haus verschwand. Mit "Ghost Face auf Video festgehalten" war der folgende, von Olsen geschriebene Artikel betitelt. Er schien derzeit stolz auf seine Arbeit zu sein und genoss es, wie sehr die ganze Stadt seine Geistergeschichten fürchtete.

Wochen später verschwand Olsen und ließ auf seinem Schreibtisch eine Nachrichtr zurück:

„Ich hoffe, meine Geschichten haben euch gefallen. Es hat mir viel Spaß gemacht, ihnen Leben einzuhauchen. Keine Sorge, ich bin noch nicht fertig.“ -Jed Olsen

Die Polizei von Roseville weigert sich noch immer, das zu kommentieren, da Jed Olsen flüchtig ist.

Danny lächelte und riss den Artikel aus der Zeitung heraus. Als die Untersuchungen zu ihm führten, hatte er schnell seinen Sachen gepackt und Roseville verlassen.

Er stand auf, das klamme Leder klebte an seiner Haut. Eine bedrückende Feuchtigkeit umgab ihn, als er das Schlafzimmer betrat. Kondenswasser lief an einem kleinen, beschlagenen Fenster herab, während Teile der Tapete schlaff herabhingen. Das Blumenmuster darauf war mit grauenvollen Fotos und Zeitungen bedeckt. Den eine Woche alten Artikel pinnte Danny über ein Bild von abgerissenen Skalpen. Ein schwacher Hungeranfall überfiel ihn, und er fragte sich, wann er zuletzt gegessen hatte. War es am Morgen, während er sein Messer und seiune Kleidung gewaschen hatte? Oder gestern Abend, nachdem er dem Mädchen die Straße entlang gefolgt war? Er konnte sich nicht so recht erinnern.

Dann trat er einen Schritt zurück und bewunderte seine Arbeit an der Wand. Seine Gedanken schweiften ab, er erinnerte sich an all die Artikel, die er geschrieben, die er geplant und die Szenen, die er zum Leben erweckt hatte.

Er erscheuerte. Eine kühle Brise verwandelte die feuchte Luft des Schlafzimmers in einen undurchsichtigen, eiskalten Nebel. Eine Frau schrie. Totel Laub knirschte unter seinen Füßen.

Er lächelte vor Vorfreude.“
Die Informationen in diesem Text stammen von der offiziellen Webseite oder aus dem Spiel selbst.
EINZIGARTIGE PERKS
Teachable imAllEars.png Teachable thrillingTremors.png Teachable furtiveChase.png
ICH BIN GANZ OHR
Zeigt die Aura von Überlebenden, die innerhalb eines gewissen Radius übereilte Aktionen ausführen.
LEVEL 30
DURCHDRINGENDES ZITTERN
Blockiert alle Generatoren, die nicht repariert werden, wenn der Killer einen Überlebenden aufhebt.
LEVEL 35
HEIMLICHE VERVOLGUNGSJAGD
Für jeden Zähler verringert sich der Terrorradius des Killers während einer Jagd.
LEVEL 40

GESCHLECHT HERKUNFT WELT WAFFE FÄHIGKEIT GESCHWINDIGKEIT DLC
Männlich Amerikanisch Keine Taktisches Messer Mantel der Nacht 115% | 4,6m/s
90% | 3,6m/s (Schleichen)
Chapter XII: Ghost Face

Ghost Face ist einer von 16 Killern in Dead by Daylight. Er wurde am 18. Juni 2019 durch das Ghost Face-DLC hinzugefügt.

Er stammt aus der Horrorfilmreihe Scream.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghost Face ist ein furcherregender Killer, der seine Opfer leise und heimlich durch seinen Mantel der Nacht beobachten kann. Betroffene, ahnungslose Überlebende werden verwundbar und müssen um jeden Preis versuchen, ihn aufzuspüren.

Mit seinen persönlichen Perks Ich bin ganz Ohr, Durchdringendes Zittern und Heimliche Verfolgungsjagd kann er Überlebende ausfindig machen, Generatoren verteidigen und Verfolgungsjagden unvorhersehbarer gestalten.

Schwierigkeit: Schwer
(basierend auf der Menge an Zeit und Mühe, die benötigt wird, um richtig zu lernen, ihn zu spielen und seine Kraft effektiv zu nutzen)

Einzigartige Perks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
„Es gibt keinen Grund zur Sorge. Ich habe mich mein ganzes Leben lang darauf vorbereitet.“ -Ghost Face

Ich bin ganz Ohr
I'm All Ears

Deine Sinne werden im dunklen Reich des Entitus geschärft.

Entfesselt das Potantial der Aurawahrnehmungsfähigkeit. Die Aura eines jeden Überlebenden, der innerhalb eines Radius von 48 Metern eine übereilte Aktion ausführt, wird dir für 6 Sekunden angezeigt.

Ich bin ganz Ohr kann nur einmal alle 60/50/40 Sekunden ausgelöst werden.

„Es gibt keinen Grund zur Sorge. Ich habe mich mein ganzes Leben lang darauf vorbereitet.“ -Ghost Face

„Die Nacht ist mein Gehilfe, und hier dauert sie ewig.“ -Ghost Face

Durchdringendes Zittern
Thrilling Tremors

Deine finsteren Pläne und deine gewitzte Gelassenheit erewecken den Entitus.

Nachdem du dir einen Überlebenden geschnappt hast, werden alle Generetoren, die nicht von Überlebenden repariert werden, vom Entitus blockiert und können für die nächsten 16 Sekunden nicht repariert werden. Betroffene Generatoren sind an einer weißen Aura zu erkennen.

Durchdringendes Zittern kann nur einmal alle 100/80/60 Sekunden ausgelöst werden.

„Die Nacht ist mein Gehilfe, und hier dauert sie ewig.“ -Ghost Face

„Du hast keine Ahnung, was ich mit dir vorhabe. Darüber werden sie wochenlang in den Nachrichten berichten, dafür werde ich sorgen.“ -Ghost Face

Heimliche Verfolgungsjagd
Furtive Chase

Du bist von einem Überlebenden besessen. Du lauerst in den Schatten und eliminierst deine Opfer eines nach dem anderen. Wenn das Ziel deiner Besessenheit festgehakt wird, bekommt das Talent einen Zähler dazu, bis zu einem Maximum von 2/3/4 Zählern.

Jeder Zähler verringert deinen Terrorradius währand der Jagd um 4 Meter.

Rettet ein Überlebender das Ziel deiner Besessenheit vom Haken, so wird der Retter zum Ziel deiner Besessenheit. Du verlierst alle Zähler, sollte das Ziel deiner Besessenheit geopfert oder getötet werden.

  • Der Killer kann immer nur von je einem Überlebenden besessen sein.

„Du hast keine Ahnung, was ich mit dir vorhabe. Darüber werden sie wochenlang in den Nachrichten berichten, dafür werde ich sorgen.“ -Ghost Face

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taktisches Messer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehst du, wie die Straßenlaternen von der Klinge reflektiert werden? Es sollte sich ein jeder geehrt fühlen, wenn sich solch eine Klinge durch seinen Brustkorb bohrt.

Mantel der Nacht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung
FulliconPowers nightShroud.png
Mantel der Nacht Ghost Face hat seine Opfer wochenlang beobachtet und ihre Gewohnheiten minutiös notiert. Immer, wenn ihn der Drang zum Morden überkam, wusste er genau, wie und wann er zuschlagen konnte.

Drücke die Stärketaste, um den Mantel der Nacht zu aktivieren, wenn die Stärkeleiste voll ist.

  • Solange Mantel der Nacht aktiv ist, hat Ghost Face keinen Terrorradius und strahlt keinen roten Fleck aus.
  • Das Ausführen eines Grundangriffs leert die Stärkeleiste komplett und deaktiviert Mantel der Nacht.
  • Überlebende in der Nähe von Ghost Face können ihn enthüllen, indem sie für kurze Zeit in seine Richtung blicken und ihn ansehen. Dadurch wird die Stärkeleiste komplett geleert und Mantel der Nacht automatisch deaktiviert.
  • Die Standorte von Überlebenden, die Ghost Face enthüllen, werden ihm durch Killerinstinkt für sehr kurze Dauer angezeigt.
  • Halte die Stärketaste gedrückt, um deine Opfer zu verfolgen, während Mantel der Nacht aktiv ist. Halte die Stärketaste gedrückt, wenn du in Deckung bist, um dich hinauszulehnen und Opfer schneller zu verfolgen.
  • Schließt du die Verfolgung bei einem Überlebenden ab, wird dein Ziel markiert und es leidet für begrenzte Zeit unter dem Statuseffekt „Gefährdet".
  • Drücke die Taste für die aktive Fähigkeit, um dich zu ducken. Drücke sie erneut, um dich wieder aufzurichten.
    • Solange du geduckt bist, bewegt sich Ghost Face langsamer.

„Beachte mich gar nicht. Genau, weiter so. Perfekt. Dieses Bild von dir werde ich aufbewahren.“ -Ghost Face

Add-ons
Addons werden in naher Zukunft nachgereicht