Entscheidungsschlag

Aus Dead by Daylight Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unser Wiki verwendet für eine bessere Übersichtlichkeit zwischen den verschienden Leveln weiterhin die Farben und Seltenheiten des alten Seltenheits-Systems vor Patch 1.5.0.
Eine komplette Übersicht aller Perks findest du hier.
ENTSCHEIDUNGSSCHLAG
Teachable decisiveStrike.png

Entscheidungsschlag ist ein einzigartiges, lehrbares Perk von Laurie Strode. Das heißt, das Perk ist bis Level 40 ausschließlich in ihrem Blutnetz zu finden. Ab Level 40 kann es, nachdem es mit Laurie Strode im Blutnetz als Lehrbares Perk erworben wurde, auch für anderen Überlebende freigeschaltet werden, sodass diese das Perk auch in ihren Blutnetzen finden können. Gelegentlich kann dieses Perk auch im Schrein der Geheimnisse für schillernde Scherben gekauft werden.

Entscheidungsschlag
Decisive Strike
Unter der Verwendung dessen, was du zur Hand hast, stichst du in einem ultimativen Fluchtversuch auf deinen Angreifer ein.

Nachdem du vom Haken gerettet wurdest oder dich selbst davon gerettet hast, wird Entscheidungsschlag aktiviert und ist dann für 40/50/60 Sekunden nutzbar. Während Entscheidungsschlag aktiv ist, kannst du einen erfolgreichen Fähigkeitscheck durchführen, um dich aus dem Griff des Killers zu befreien und den Killer für 5 Sekunden zu betäuben.

  • Bei Erfolg und Misserfolg des Fähigkeitschecks von Entscheidungsschlag wird der Perk deaktiviert.
  • Betäubt du den Killer erfolgreich, wirst du besessen.
  • Dies steigert deine Chancen besessen zu sein.
  • Der Killer kann immer nur eine Bessesenheit heimsuchen.

„Es gibt nichts, wovor man sich fürchten müsste.“ -Laurie Strode


LEVEL 1 LEVEL 2 LEVEL 3 LEHRBAR
5000 Blutpunkte 6000 Blutpunkte 6000 Blutpunkte 5000 Blutpunkte

Changelog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patch 1.3.0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nerf: Die Betäubungsdauer wurde reduziert.

Patch 1.4.0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Entscheidungsschlag ist nun ein Besessenheits-Perk
  • Nerf: Sollte der Spieler nicht die Besessenheit sein, so muss sich dieser bis zu einem bestimmten Prozentsatz winden, um den Fähigkeitscheck auszulösen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufgrund eines Fehlers ist der Betäubungstimer des Killers immer 4,9 Sekunden egal auf welchem Level das Perk ist.
    • Entscheidungsschlag hat außerdem falsche Betäubungszeiten. Die Betäubungsdauer auf Level III ist 4,8 anstatt 4 Sekunden.
  • Die Änderungen in Patch 1.4.0 können auch als Buff gesehen werden: Sollte der Killer etwas weiter weg von einem Haken sein, so kann sich der Überlebende freiwinden und dem Killer ist nicht bewusst, dass sich der Überlebende mit einem Entscheidungsschlag befreien wird.
  • Aktiviert die Beseseenheits-Mechanik.
    • Wenn der Spieler der einzige Überlebende mit einem Besessenheits-Perk ist, so wird dieser garantiert die Besessenheit.
    • Haben mehrere Spieler ein Besessenheits-Perk, so wird die Besessenheit zufällig ausgewählt.
    • Hat man mehrere Besessenheits-Perks ausgerüstet, so steigt auch die Wahrscheinlichkeit, die Besessenheit zu werden.
  • Der Fähigkeitscheck von Entscheidungsschlag wird vom Wahnsinn des Doktors und von Zermürbende Präsenz beeinflusst.